Mittwoch, 4. Januar 2012

Testfahrt mit dem Modster Racing Beetle nach Motortausch

Gestern wurde in den Modster Racing Beetle der LRP Blast 10 Motor eingebaut. Heute gabs die erste Probefahrt.

Im Vergleich zum originalen Motor und dem zuletzt verbauten Modelcraft Motor würde ich sagen, dass der LRP weit besser zieht. Die Motortemparatur blieb auch ohne extra Kühler im grünen Bereich, und das obwohl eine Ladung 4600er LRP Akkus (Fahrzeut ca. 20 Minuten) fast ausschließlich mit Vollgas gefahren wurde.

Schaun wir mal, vielleicht hat Sohnemann nun Glück und ein robustes Auto :)