Samstag, 21. November 2009

Neuer Flugversuch

Nach der Bruchlandung in der Vorwoche hab ich es heute wieder probiert, leider erfolglos.
Der zusammengeflickte Rotor konnte der Kraft des Motors nicht standhalten, und flog schon beim Starten davon.


Die Tragfläche hab ich gut repariert, ich habe mit meinem Sohnemann Start und Landung ohne Motor geübt, die Tragflächen hielten den Landungen stand.

Jedoch hat der Sky Hawk jetzt einen extremen  Links-Drall, dh. hier muss noch einiges getan werden.
Ersatzteile die nun benötigt werden: Rotorblätter, sicherheitshalber auch gleich neue Tragflächen