Sonntag, 18. April 2010

Neue Fahrt - Neues Glück

Sodale, heute wieder in Untersiebenbrunn gefahren. Die Antriebswelle hält, also immerhin schon mal was positives zu vermelden. Ansonsten läuft das Ding immer besser, die üblichen Überschläge sind jedoch auch diesmal nicht ausgeblieben.



Um das Problem ein wenig einzudämmen, wurden die hinteren Dämpfer erstmal tiefer gestellt, der XTC Buggy war damit schon ein wenig stabiler. Danach noch ein kurzer Test mit der Bereifung des Reely Carbon Fighter, die doch um einiges Breiter und kleiner sind. Fazit: Würde was bringen.

So, während der Woche werde ich noch versuchen, die Originalen Federn gegen die des Carbon Fighter zu tauschen und dann nochmal testen, vielleicht bring das ja dann endlich die erhoffte Stabilität.